Spielbericht Neuenkirchen II - Wissingen II 06.09.2013

Nach 0:2 Rückstand noch 3:2 gewonnen....

Mit einem etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg, kehrte die II. Herren am Samstag aus Neuenkirchen zurück. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in der wir lediglich eine Torchance zu Stande brachten, nahm das Spiel ab der 50. Minute richtig Fahrt auf.

In der 51. und 60. Minute ging Neuenkirchen durch zwei Unachtsamkeiten in unserer Deckung mit 2:0 in Führung. In der 62. Minute setzte Artjom dann wie schon gegen Borgloh III zu einem 30 Meter Solo an und vollendete mit einem Schuss aus 20 Metern zum 2:1 Anschlusstreffer. Nach einem Freistoßtor von Wladi (69. Minute) und einem Foulelfmeter von Salih (78. Minute) war das Spiel gedreht. Eine Minute vor Ende der Partie schoss Neuenkirchen noch einen Foulelfmeter neben das Tor. Mit diesem Erfolg und 10 Punkten auf dem Konto geht es schon am Mittwoch den 10.09.2013 um 18:30 nach Vehrte II.

Es spielten: Louis Spellmeyer, Emre Aygül, Frank Lancia, Mike Patzak, Artjom Masalow, Wladimir Merdian, Johann Materi, Maxi Lausch, Philipp Stumpe, Jan Ochterbeck, Salih Berisha.

eingewechselt wurden: Adrian Boss (31.), Andrew McKee (77.) und Dieter Kunde (85.)