Fußball: 2. Herren Tabellenführer der 2. Kreisklasse Süd B

Am gestrigen Sonntag konnte die 2. Herren des SV28 die Tabellenführung
der 2. Kreisklasse Süd B übernehmen.
7 Punkte aus den ersten drei Spielen!

Mit einem knappen 1:0 gewann die junge Truppe um Trainer Dirk Bormann gegen die 3. Herren des TuS Borgloh.

Eine Vielzahl an Chancen wurden im Spielverlauf leider nicht genutzt, somit wurde die Partie noch zu einem Zitterspiel. Zumal eine recht fragwürdige gelbrote Karte in der 65. Minute zum Unterzahlspiel zwang. Letztendlich gewannen die Jungs aber verdient mit 1:0 durch ein Tor von Artjom Masalow in der 55. Minute.

Besonders erfreulich ist die momentane personelle Situation, der Trainer kann aus dem Vollen schöpfen! Alleine vier Spieler aus der letztjährigen A-Jugend, sowie vier Spieler aus der davor liegenden A-Jugend standen gestern auf dem Platz. Trotz einiger personeller Ausfälle konnte die max. Spieleranzahl auf dem Spielbogen eingetragen werden.

Dadurch kann sich natürlich auch unsere 3. Herren berechtigterweise Hoffnung machen, in Zukunft den ein oder anderen freien Spieler der „Zweiten“ einsetzen zu können.

Übrigens, unsere 3. Herren um Sebastian Schlensok haben gestern gegen Vehrte III ebenfalls mit 1:0 gewonnen!  Sie stehen momentan nach drei Spielen mit 6 Punkten auf Platz 5 der 3. Kreisklasse Süd B!

Ein Besuch auf dem Wissinger Sportplatz lohnt sich!

Allein schon wegen Monika’s Leckereien vom Grill!

Weiter so!
Ole‘ SVW!