5:1 Heimsieg - Aufstieg in die Kreisliga

Nach dem Heimsieg gegen Gesmold II war der Aufstieg in die Kreisliga perfekt. Die anschließende Meisterfeier und Saisonabschluss des Vereins war eine feucht-fröhliche Angelegenheit. Ein gelungener Ausklang einer langen und erfolgreichen Saison .....

Bereits nach acht Minuten führte die Erste durch einen Doppelpack von Phillip Schipmann mit 2:0 und machte damit den letzten und entscheidenden Schritt. Angst vor einer Niederlage bestand zu keinem Zeitpunkt. Lediglich die Zwischenstände aus Wellingholzhausen sorgten für einige Schmunzler. 

Im zweiten Durchgang konnte Mats Seelenhorst zunächst einen Strafstoß halten, um dann aber doch noch den Anschlusstreffer hinnehmen zu müssen. Erneut Schippi, Dennis Samoray und Timo Bettler mit dem letzten Treffer - seinem ersten - der Saison schraubten das Ergebnis aber wieder in die Höhe. Danach war dann nur noch feiern angesagt. Verdienter Lohn für eine tolle Saison. Im nächsten Jahr grüßen die Wissinger dann wieder als Kreisligist. 

Im Vorfeld des Spiels gab es aber noch einige Gänsehautmomente. Zunächst erwies die gesamte Mannschaft ihrem verstorbenen Mannschaftskollegen Jan Ochterbeck an seiner Grabstätte die Ehre. Dann konnte der größte Fan der Mannschaft - Ben Kleine - die gesamte Mannschaft auf das Feld führen. Die Gäste aus Gesmold waren sofort mit von der Partie und auch der Schiedsrichter machte bei dieser Aktion bereitwillig mit. 

Gestern spielten: Mats Seelenhorst - Wladimir Masalow, Timo Bettler, Nils Alemeyer, David Hamm - Phillip Brüggemann, Natanael Schulte, Timo Unland, Tim Warner - Phillip Schipmann, Stefan Wölfel

eingewechselt wurden: Dennis Samoray, Nico Reinhold, Timo Steinmann und Phillip Keisker

Alle Bilder der Bildergalerie von Bernd Seyme (Fotograf für FuPa.net)

Bildergalerie