Rückrundenvorbereitung beendet - Punktspielstart steht bevor

Mit dem letzten Testspiel gegen Concordia Belm II am heutigen Sonntag endete die Vorbereitung der Ersten auf die anstehende Rückrunde. Am nächsten Sonntag soll das erste Punktspiel gegen Sultan Spor Bad Essen stattfinden. Ob es tatsächlich durchgeführt werden kann, bleibt abzuwarten .....

Die Wetterlage mit den ständigen Regenfällen wird das Auftaktspiel nach momentanem Stand wohl nicht zulassen. Trotzdem hat die Mannschaft sich entsprechend vorbereitet und konnte immerhin drei der sechs geplanten Testspiele absolvieren. Diese fanden allesamt gegen Mannschaften aus der Parallelstaffel statt. Gegen den Tabellenführer Holzhausen II spielte man 1:1. Gegen den Abstiegskandidaten Dissen II kam man zu einem 14:0 (!) Sieg und am heutigen Sonntag wurde Belm II mit 4:1 besiegt. 

Zwei personelle Veränderungen haben sich in der Winterpause ergeben: mit Hakan Dertli ist ein routinierter Spieler mit 37 Jahren zum Kader gestoßen. Tim Beckering kam vom SV Harderberg kurzfristig zu uns und ist bis Anfang April nur in Freundschaftsspielen einsetzbar. Beide haben bereits gezeigt, dass sie für das Team eine gute Ergänzung sind.

Das Spiel am kommenden Sonntag (28.02.) ist um 15 Uhr in Bad Essen angesetzt. Wenn gespielt wird, steht der Platz am Schulzentrum oder der Schlackeplatz in Lintorf als möglicher Austragungsort zur Debatte. Die Rückrunde hat ein relativ enges Zeitfenster. In drei Monaten müssen 16 Punktspiele und noch mindestens ein Pokalspiel ausgetragen werden. In der Vorrunde wurden 14 Punktspiele und drei Pokalspiele in 4 Monaten durchgeführt.

Die Mannschaft hofft auch für den zweiten Saisonabschnitt auf die vielen Zuschauer, die ihr mittlerweile auch bei Auswärtsspielen zur Seite stehen.