Kantersieg im Nachholspiel gegen Gesmold III

Fast vergessen - nur der besonderen Aufmerksamkeit einiger Spieler ist es zu verdanken, dass doch noch ein Nachbericht zum letztwöchigen Nachholspiel gegen Gesmold III folgt. Komischerweise ist es denen aufgefallen, die ausgerechnet in diesem Spiel in relativer Form waren..... die Gleichen, die einen zweistelligen Sieg verhindert haben .....

Verschlossen

 

In einer unterhaltsamen Partie brachte Dennis Samoray die Wissinger mit einem Freistoß in der 12. Minute in Führung. Kurze Freude - im Gegenzug gelang den Gästen der Ausgleich. Erneut Dennis und ein Eigentor führten zum 3:1 Pausenstand.

Nach dem Wechsel erhöhten dann noch Philipp Meinen, Philipp Brüggemann, Philipp Schipmann und Tim Warner zwischen der 46. und 70. Minute auf den 7:1 Endstand.

Es spielten: Dieter Kunde - Wladimir Masalow, Bene Weinast, Timo Bettler, Timo Steinmann - Nils Alemeyer, David Hamm, Dennis Samoray, Philipp Keisker - Philipp Schipmann, Philipp Meinen

eingewechselt wurden: Jannik Happeck, Tim Warner und Philipp Brüggemann

Am kommenden Sonntag (31.05.) findet das letzte Saisonspiel der Ersten statt. Gegen Borgloh II soll der dritte Tabellenplatz behauptet werden. Anpfiff ist um 15 Uhr. Im Anschluss daran findet der obligatorische Saisonabschluß mit allen Spielern, Angehörigen, Freunden, Gönnern und Fans statt. Ehrungen bleiben diesmal aus fehlendem Anlass aus.