Kantersieg in Lintorf - Wieder in der Spur

Mit einem deutlichen 11:0 Sieg beendete die Erste die Samstagspartie in Lintorf gegen die Erstvertretung der SG Wimmer / Lintorf. Nach der kollektiven Pause im Mittwochspiel ist die Mannschaft für den Saisonschlussspurt wieder zurück in der Spur. Jetzt sind erst einmal 1 1/2 Wochen spielfreie Zeit zum Kräfte tanken angesagt....

Nach nur 20 Minuten war das Spiel in Lintorf zugunsten der Wissinger entschieden. Durch einen Hattrick von Phillip Brüggemann und dem Starttreffer von Stefan Wölfel führte die Mannschaft schon mit 4:0. Bis zum Halbzeitpfiff erhöhte Stefan Wölfel mit einem Doppelpack auf 6:0.

Im zweiten Durchgang trafen dann noch Phillip Schipmann und Stefan Wölfel doppelt sowie Tim Warner einmal ins gegnerische Netz.

Das drei letzten Saisonspiel bestreitet die Erste als Heimspiele. Den Auftakt macht das Match gegen die ambitionierten Westerhausener am Mittwoch, den 18.05. um 19 Uhr. Eine Mannschaft, die uns alles abverlangen wird. 

Es spielten: Mats Seelenhorst - Wladimir Masalow, Timo Bettler, Nils Alemeyer, jannik Happeck - Dennis Samoray, Timo Unland, Natanael Schulte, Phillip Brüggemann - Phillip Schipmann, Stefan Wölfel

in der Halbzeitpause wurden eingewechselt : Tim Warner, Tim Beckering, Fabian Schumann und David Hamm