Himmelfahrt 2013

Bissendorfer SFC Eskalation gewinnt das Himmelfahrtsturnier!

Gespielt wurde in zwei 5er Gruppen!
Nach der Vorrunde konnten die beiden Teams: Bissendorfer Garde und Himbergen duschen gehen!

Nach der Zwischenrunde kam es zu diesen beiden Halbfinalpartien:
SFC Eskalation gegen Die konkreten Raketen
Natbergen gegen Neubaukicker

Die SFC Eskalation und die Neubaukicker setzten sich durch und kamen so in das Endspiel.

Im 9-Meterschießen um den Platz 3 setzte sich Natbergen gegen die Konkreten Raketen durch.
Dann das Endspiel unter der Leitung von Schiedrichter Julian Meckfessel.
Bereits nach ca. 8 Minuten, bei einer 1:0 Führung der SFC Eskalation, musste das Endspiel abgebrochen werden!

Das Team aus Bissendorf machte seinem Namen alle Ehre, so eskalierte die Partie nach einem groben Foulspiel an einem Spieler der Neubaukicker. Der gefoulte Spieler musste mit dem Krankenwagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Hier wurde vom Team der SFC E. eindeutig die falsche Gangart gewählt!
So spielt und verhält man sich nicht auf einem Hobby-Turnier!

An dieser Stelle gute Besserung an Tobias, der neben schmerzhaften Prellungen vermutlich keine weiteren Verletzungen erlitt. Alles Gute TUBE!!!
Gute Besserung auch an drei weitere Spieler!
Adrian, Uwe und Heiko verletzten sich ohne Fremdverschulden!

Besonderer Dank auch an die vier Schiedrichter des Turniers!
Ansgar, Julian, Michi und der Ohmann hatten das Geschehen auf den Plätzen jederzeit im Griff!

Vielen, vielen Dank allen ehrenamtlichen Helfern im Service!
Bratwurst und Bier, Kaffee und Kuchen - Alles Super!

 

Die Turnierleitung